Das Ende des NSU Prozesses – das Ende der Aufklärung? Podium am Campus Griebnitzsee

Am 11. Juli 2018 endete einer der größten Strafprozesse in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland. Dennoch bleiben viele Fragen zum NSU-Komplex ungeklärt. Der Arbeitskreis kritischer Jurist*innen (AKJ) Potsdam lud daher am Freitag, den 13. Juli, drei Referent_innen an den Campus Griebnitzsee ein, die das Thema aus unterschiedlichen Sichtweisen kritisch beleuchteten.

Umstrittener Vortrag von Felix Perrefort über “Islamisierung und antirassistisches Appeasement”

Am 29. Juni referierte der Journalist Felix Perrefort am Campus Griebnitzsee über “Islamisierung und antirassistisches Appeasement”. Dieser wurde von der Potsdamer Hochschulgruppe “Students for Peace in the Middle East” (SPME) eingeladen. In seinem Vortrag setzte er sich kritisch mit dem politischen Islam auseinander. Zudem übt er Kritik an dem Umgang des Antirassismus mit dem politischen Islam, den er als Appeasement beschreibt. Von Julia Hennig und Eileen Schüler.

Küchenchaos: Saftiger Kokoskuchen

Am Stand der speakUP auf dem Campusfestival am vergangenen Donnerstag, dem 14.06.2018, konntest du den saftigen Kokoskuchen probieren und hier ist nun das Rezept. Ein Biss in diesen Kuchen kann dich in die Karibik entführen. Sonnenstrahlen kitzeln deine Nase und das Meer rauscht dir in den Ohren. Und die Küche riecht wie purer Urlaub.

Stress und Überforderung im Studium

Immer mehr Studierende haben eine psychische Erkrankung. Oft leiden sie an einem Burnout, Angstattacken, Schlafstörungen oder Magenkrämpfen. Seit mehreren Jahren wird diskutiert, welche Gründe zu dieser Entwicklung geführt haben. Die These: Steigender Leistungsdruck führt zu Überforderung und macht das Studium zu einem täglichen Kampf.