Wohin im August? Diese Events empfiehlt die speakUP-Redaktion

Im August können wir Studis unsere Semesterferien – abgesehen von ein paar nervigen Hausarbeiten – voll genießen und uns auch endlich einmal spannenden Events widmen, die in Potsdam stattfinden werden! So könnt ihr beispielsweise bei der Veranstaltung “SchauSpielFenster” in der Brandenburger Straße eine Entdeckungsreise in die Welt des Theaters unternehmen, euch über die bald anstehende Landtagswahl informieren, italienisches Flair sowohl auf dem Kutschstallhof, als auch auf dem Pfingstberg genießen und das zehnte Jubiläum der Stadt für eine Nacht in der Schiffbauergasse feiern.

„Una Notte Italiana“ – Die Potsdamer Schlössernacht 2019 im Zeichen Italiens

Die Potsdamer Schlössernacht im Park Sanssouci gehört mittlerweile seit Jahrzehnten fest zu den Kulturhöhepunkten Potsdams und besitzt eine Strahlkraft über die Landes- und sogar Staatsgrenzen hinaus. In diesem Jahr findet die Potsdamer Schlössernacht an zwei aufeinanderfolgenden Abenden (16. und 17. August) statt und hebt die Verbindung Potsdams zu Italien hervor.

Mehr als nur ein Name – Folge 8: Die Lennéstraße

Peter Joseph Lenné hat die Gestaltung der Gärten in Potsdam maßgeblich geprägt und ist daher den meisten von euch sicherlich bekannt. In der achten Folge unserer Reihe “Mehr als nur ein Name” über die Geschichte der Potsdamer Straßennamen möchten wir euch daher seine Person und die nach ihm benannte Lennéstraße in der Brandenburger Vorstadt etwas genauer vorstellen.

Wohin im Juli? Diese Events empfiehlt die speakUP-Redaktion

Im Juli zeigt sich der Sommer in seiner vollen Kraft, während wir Studis uns durch Prüfungen, Klausuren und Referate quälen und die Semesterferien schon zum Greifen nah sind – das will mit vielen interessanten Events gebührend gefeiert werden! Der Eventkalender der speakUP für den Monat Juli zeigt euch, wo sich ein Veranstaltungsbesuch lohnt: Wie wäre es beispielsweise mit dem Klitschnass Festival, dem Open Air Kinosommer am Waschhaus, dem Konterfei Festival oder der 15. Potsdamer Erlebnisnacht?

Eine Woche que(e)r gedacht

Der Monat Juni steht neben dem Sommeranfang auch für Regenbogenfahnen und glitzernde Straßenumzüge: Es ist der Monat, in dem die immer noch von Diskriminierungen geprägte LGBTIQ*-Community den „Pride Month“ feiert. Zu diesem Anlass hat die wieder zum Leben geweckte Hochschulgruppe UPride eine queere Vortragswoche organisiert, die von Montag, den 24. Juni, bis Donnerstag, den 27. Juni, stattfinden wird.

Ich sag’s dir offen ins Gesicht: Das möchte ich lieber nicht.

Nein sagen kann so einfach sein – oder nicht? Das Hans Otto Theater lud an diesem Samstagabend, den 27. April 2019 dazu ein, das System zu hinterfragen, in dem wir leben. Ein System, was funktioniert und den_die ausstößt, der_die nicht zu passen scheint und nicht so recht funktionieren will. Einen Bartleby zum Beispiel, der die Basis dieser szenisch theatralen Reise bildet.