Wohin im August? Diese Events empfiehlt die speakUP-Redaktion

Die Semesterferien sind in vollem Gange und die Sonne scheint (meistens). Zugegeben, das Bild des Veranstaltungskalenders im August stammt vom Sommerurlaub 2019 unserer Redakteurin aus Zypern und nicht Potsdam, aber der Unterschied zwischen Mittelmeer und Havel ist vernachlässigbar. Außerdem ist in diesem Monat viel los bei uns – Partys, Festivals, Konzerte… Viel Spaß dabei!

Organspende – Ja, nein, vielleicht? (Teil 1)

Die Organspende ist ein weitläufiges Thema, das so ziemlich immer präsent ist und zu Diskussionen führt. Es ist nie zu spät, sich damit auseinanderzusetzen, was für eine_n selbst eine gute Lösung darstellt, was einem_r als richtig erscheint. Woher wissen wir, was wir machen sollen? Wir stellen die gesetzlichen Regelungen und Meinungen zur Organspende vor.

Der Traum von der Moral: Werbung in Zeiten von Covid-19

Etwas hat sich verändert, während dem Lockdown, nach dem Mord an George Floyd und den darauf folgenden Protesten – aber vielleicht nicht das, was man sich erhofft hatte. Viele der Träume, die uns Unternehmen jeden Tag auf den sozialen Medien, im Fernsehen und sonstwo verkaufen wollen, drehen sich auf einmal gar nicht mehr wirklich um ein Produkt. Plötzlich scheinen viele Unternehmen mehr auf Menschlichkeit als auf Produkte zu setzen. Vor allem auf ihre eigene Menschlichkeit. Ein Unternehmen mit sozialer Verantwortung – wirklich?

Ehrenamt in Zeiten von Corona – Wie wir in Potsdam helfen können

Die Corona-Pandemie hinterlässt überall ihre Spuren: In Ländern, die auf Hilfe von NGOs angewiesen sind, ist die Lage noch viel schlimmer als hierzulande. Doch auch Hilfsorganisationen wie Oxfam leiden unter der Pandemie und brauchen momentan vor allem freiwillige Helfer_innen in ihren Secondhand-Läden – auch in Potsdam. Eine Vorstellung von Oxfam und warum ihr unbedingt ehrenamtlich mithelfen solltet.

Wohin im Juli? Diese Events empfiehlt die speakUP-Redaktion

Es ist Sommer, Lockerungen der Corona-Regelungen liegen in der Luft und endlich ist wieder was los. Genießt ihr die zurückgewonnenen Möglichkeiten genauso wie unsere Redakteurin oder seid ihr lieber auf der Hut? Wie immer gilt: Ein gesundes Mittelmaß zwischen einem einigermaßen normalem Leben und Physical Distancing ist wohl das Beste. Weil #StayAtHome aber sowas von April ist, wurden hier einige Veranstaltungstipps für euch zusammengetragen. Passt auf euch auf, benutzt Sonnencreme, tragt eine Maske und habt einen schönen Juli!