Netflix & Horror im Oktober

Alle warmen Sommertage sind verstrichen: Es wird früher dunkel und das Wetter lädt nicht mehr wirklich zum Rausgehen ein. Doch was können wir vor dem Uni-Start noch machen? Richtig! Bevor die Vorlesungszeit anfängt, einfach nochmal ohne schlechtes Gewissen Netflix gucken! Vor allem Horrorfilme bieten einen guten Einstieg in die Halloween-Zeit. Die speakUP-Redaktion stellt euch einige vor.

„Nicht lange nachdenken, nimm eine Gitarre in die Hand!“ – Ein Interview mit einem Potsdamer Studenten und Musiker

An einem sonnigen Samstag traf sich unser Redakteur auf der Freundschaftsinsel mit dem Potsdamer Studenten Darius Paul, dem Songwriter, Producer und Gitarristen von DNF (“Did not finished”). Zusammen sprachen sie übers Musizieren, über Musik, COVID-19 und die positiven Seiten eines monatelangen Lockdowns.

Wohin im Oktober? Diese Events empfiehlt die speakUP-Redaktion

Mittlerweile dürften wohl die allerletzten warmen Sonnentage vorüber sein und man kann seine Freizeit nicht mehr an den (fast) unendlichen Seen und in den Parks von Potsdam verbringen. Falls ihr aber auch noch nicht mit dem Plätzchen backen anfangen möchtet und deshalb nach Veranstaltungen sucht, hoffe ich, dass euch die folgenden ansprechen und ihr mit ihnen einen schönen Herbstanfang erleben könnt.