“Alles geht vorüber, nichts ist je vorbei” – “Gehen oder Der zweite April” feiert im Hans Otto Theater seine Uraufführung

Darf man selber beschließen, wann das Leben zu Ende ist, und sollten nicht alle dafür Verständnis haben? Das Stück “Gehen oder Der zweite April”, das an diesem Freitag, dem 18.01.2019, im Großen Haus des Hans Otto Theaters Premiere und Uraufführung feierte, beginnt einen Versuch, sich diesen Fragen zu nähern.

Unidram 2018 – internationales Theaterfestival seit 25 Jahren

In diesem Herbst wurde im Erlebnisquartier der Schiffsbauergasse in Potsdam vom 30. Oktober bis zum 03. November in Form von vierzehn innovativen Inszenierungen und 100 Künstler_innen das 25-jährige Bestehen des internationalen Theaterfestivals Unidram gefeiert. Vom „losfahren“ im Kunstraum, Live-Musik und choreografischem Tanz während der Theaterinszenierungen, bis hin zu Künstler_innen aus Russland, die regelrecht in Öl-Fässern tauchen war die speakUP dabei.

Wohin im September? Diese Events empfiehlt die speakUP-Redaktion

Mit dem September ist ein neuer Monat angebrochen, der neue spannende Veranstaltungen mit sich bringt. Freut euch in diesem Monat beispielsweise auf ein Open-Air-Konzert im fabrik Garten, auf die Verwandlung der Pflanzenhalle des Orangerieschlosses in eine Kleinkunstbühne, Theaterhaus und Tanzbar mit Elektro-Lounge sowie auf die Berlin Art Week und macht das Beste aus den verbleibenden Semesterferien!

Kultur in Potsdamer Wohnzimmern: Das Projekt “Potsdamer Wohnzimmerkultur” wird 2 Jahre alt!

Vor zwei Jahren fing alles an: Tobias Beyer und Christian Leonhardt gründeten die neue Veranstaltungsreihe “Potsdamer Wohnzimmerkultur”. 25 Mal luden die beiden seitdem schon zu Konzerten, Lesungen, Theater und Zauberervorstellungen ein. Wir stellen euch die Veranstaltungsreihe und die Bands des Jubiläumskonzerts am Samstag, dem 28. Juli 2018 vor.