10 Jahre speakUP: Unsere ehemaligen Chefredakteur_innen berichten von ihrer Zeit

Im Wintersemester 2009/10 hatten einige Studierende die Idee, die Universität Potsdam um eine Hochschulgruppe reicher zu machen. Sie gründeten die Studierendenzeitschrift speakUP und setzten damit den Grundstein für eine mittlerweile zehn Jahre andauernde Geschichte. Zum Jubiläum haben wir unsere ehemaligen Chefredakteur_innen darum gebeten uns zu erzählen, was sie mit der speakUP verbinden. 

“Alles geht vorüber, nichts ist je vorbei” – “Gehen oder Der zweite April” feiert im Hans Otto Theater seine Uraufführung

Darf man selber beschließen, wann das Leben zu Ende ist, und sollten nicht alle dafür Verständnis haben? Das Stück “Gehen oder Der zweite April”, das an diesem Freitag, dem 18.01.2019, im Großen Haus des Hans Otto Theaters Premiere und Uraufführung feierte, beginnt einen Versuch, sich diesen Fragen zu nähern.

Zeigt uns, was ihr fotografisch drauf habt! Fotowettbewerb der speakUP

Die speakUP ruft zum Fotowettbewerb auf! Gesucht werden Fotos, die im Zusammenhang mit der Universität Potsdam beziehungsweise der Stadt Potsdam stehen und sich gut als Titelbilder eines Schreibblocks oder einer Postkarte eignen. Ihr habt bis Freitag, den 16. Februar 2018, Zeit, um eure fotografischen Vorschläge an redaktion@speakup.to zu senden. Die besten Bilder erhalten unter Nennung des Fotograf_innen-Namens ihren Platz auf dem Schreibblock oder der Postkarte.

Küchenchaos: Einmal Herbst zum Mitnehmen, bitte!

Bunte Blätter, buntes Gemüse, und ein neuer bunt zusammen gewürfelter Stundenplan. Kälte, graue Herbsttage und lange Vorlesungen sind wieder da. Um hier Abhilfe zu schaffen, haben wir uns leckeren Aufwärmübungen und kleinen Snacks für die Seele gewidmet. Probiert es aus und genießt die Früchte des Herbstes!