500 Jahre Raffael! Eine virtuelle Reise…

Zwei pausbäckige Putten, die Gesichter von zarten, braunen Locken umhüllt, auf Wolken schwebend, die Blicke verträumt gen Himmel gerichtet. Kaum ein anderes Motiv der Kunstgeschichte wurde in der Popkultur sooft rezipiert und für Teetassen, Regenschirme oder etwaige Dekoobjekte entfremdet wie die Engel der Sixtinischen Madonna des italienischen Malers Raffaello Santi. Besondere Festivitäten und größere Kunstausstellungen hätten anlässlich seines 500. Todestages in diesem Jahr weltweit stattfinden und damit an das künstlerische Erbe des Ausnahmekünstlers erinnern sollen.

Van Gogh in Potsdam erleben

Genie? Wahnsinn? – Künstler! Vincent Willem van Gogh (1853 – 1890) galt zu seinen Lebzeiten als vereinsamter und unbekannter Maler, dessen Kunst sich kaum verkaufte. Heute wird der Niederländer weltweit gefeiert und bewundert. Im Museum Barberini in Potsdam kann man nun in einen kleinen Teil seiner Welt eintauchen und anhand ausgewählter Stillleben den Künstler etwas besser kennenlernen.

„Una Notte Italiana“ – Die Potsdamer Schlössernacht 2019 im Zeichen Italiens

Die Potsdamer Schlössernacht im Park Sanssouci gehört mittlerweile seit Jahrzehnten fest zu den Kulturhöhepunkten Potsdams und besitzt eine Strahlkraft über die Landes- und sogar Staatsgrenzen hinaus. In diesem Jahr findet die Potsdamer Schlössernacht an zwei aufeinanderfolgenden Abenden (16. und 17. August) statt und hebt die Verbindung Potsdams zu Italien hervor.

Unidram 2018 – internationales Theaterfestival seit 25 Jahren

In diesem Herbst wurde im Erlebnisquartier der Schiffsbauergasse in Potsdam vom 30. Oktober bis zum 03. November in Form von vierzehn innovativen Inszenierungen und 100 Künstler_innen das 25-jährige Bestehen des internationalen Theaterfestivals Unidram gefeiert. Vom „losfahren“ im Kunstraum, Live-Musik und choreografischem Tanz während der Theaterinszenierungen, bis hin zu Künstler_innen aus Russland, die regelrecht in Öl-Fässern tauchen war die speakUP dabei.

Wohin im September? Diese Events empfiehlt die speakUP-Redaktion

Mit dem September ist ein neuer Monat angebrochen, der neue spannende Veranstaltungen mit sich bringt. Freut euch in diesem Monat beispielsweise auf ein Open-Air-Konzert im fabrik Garten, auf die Verwandlung der Pflanzenhalle des Orangerieschlosses in eine Kleinkunstbühne, Theaterhaus und Tanzbar mit Elektro-Lounge sowie auf die Berlin Art Week und macht das Beste aus den verbleibenden Semesterferien!

Wohin im Mai? Diese Events empfiehlt die speakUP-Redaktion

Auf was könnt ihr euch im Monat Mai freuen? Neben wärmeren Temperaturen und der schönen Frühlingssonne sind dies vor allem die vielen Veranstaltungen, die in Potsdam und Berlin stattfinden werden! Es warten unter anderem der Potsdamer Tag der Wissenschaften, ein Gartenfest am Schloss Babelsberg, verschiedene künstlerische Veranstaltungen, der Karneval der Kulturen und das HollyHood Festival auf euch!