Wohin im November? Veranstaltungstipps von der speakUP-Redaktion | incl. English Version

(Grafik: Hannah Mück)

Seid ihr auch entsetzt, wie früh es zeitumstellungsbedingt mittlerweile schon finster ist? Damit ihr deswegen keine einsamen Abende über euern Uni-Aufgaben verbringen müsst, findet ihr hier, wie gewohnt, die monatlichen Tipps der speakUP-Redaktion. Von Hannah Mück.

 

 

bis 03.11. | Feministisches kino

Filmfest FrauenWelten

Feministischer Film in Berlin. (Grafik: Freepik)

Die Frauen- bzw. Menschenrechtsorganisation Terre des Femmes veranstaltet noch bis Mittwoch das Filmfest „Frauenwelten“. Im Kino in der Kulturbrauerei werden Independent-Filme über jegliche Aspekte, vor allem auch aus nicht westlichen Länder, des Frau-Seins ausgestrahlt.

Ort: Kino in der KulturBrauerei, Schönhauser Allee 36, 10435 Berlin
Datum: bis 03.11.
Preis:
circa 9 €
Link zum Ticketkauf: hier

 

02.-07.11 | Filmfestival

31. FFC

Zeit für Kino in Cottbus. (Grafik: Freepik)

Noch mehr neue Filme gibt es beim 31. Filmfestival in Cottbus, dieses Jahr wieder in Präsenz, aber auch digital. Hier besteht das Wettbewerbsprogramm aus Filmen aus aller Welt, mit Fokus auf osteurpäische Filmschaffende.

Ort: Kinos Cottbus; online
Datum: 02.-11.11 in Cottbus, bis 16.11. online
Preis:
ab 5€
Link zum Ticketkauf: hier

 

05. und 07.11. | Jazz

Jazz Konzerte

Die japanisch-dänische Jazzsängerin mit dem Künstlerinnenname

Jazzabende gibt‘ im Nikolaisaal.(Grafik: Pixabay)

Lilly gibt am Freitag, den 05.11., um 20 Uhr ihr Konzert im Nikolaisaal. Am Sonntag, 07.11.2021, spielt dann der amerikanische und weltweit erfolgreiche Jazz Singer Curtis Stigers, begleitet vom Filmorchester Babelsberg, ein Konzert. Wem der Sinn also nach hochklassigen Musikabenden steht, ist hier genau richtig.

Ort: Nikolaisaal Potsdam
Datum: 05. und 07.11., 20 Uhr
Preis:
ab 15 €
Link zum Programm: hier

 

— ENGLISH VERSION–

(Graphic: Hannah Mück)

Are you as shocked as me, how early it gets dark every day, due to the time changeover? Here are the regular tips for the month, so you don’t have to spend your evenings alone with your uni work. By Hannah Mück.

 

 

bis 03.11. | Feminist cinema

Filmfest FrauenWelten

Feminist Film in Berlin. (Graphic: Freepik)

The women’s and human rights organisation Terre des Femmes is presenting the film festival „Frauenwelten“ (translated „Women’s worlds“) until Wednesday in Berlin. At the cinema of the cultural location „Kulturbrauerei“, you can go and watch independant films about every aspect of what it means to be a woman, especially in non-Western countries.

Place: Cinema in KulturBrauerei, Schönhauser Allee 36, 10435 Berlin
Date: until 03.11.
Price:
circa 9 €
Link to the tickets: here

 

02.-07.11 | Filmfestival

31. FFC

Time for cinema in Cottbus. (Graphic: Freepik)

You can see even more new films at the 31st film festival in Cottbus. This year it can take place in the actual cinemas again, in addition, you can stream the films from home. The competition programme of the festival consists of films from all around the globe, with a special focus on Eastern European filmmakers.

 

 

Place: Cinemas Cottbus; online
Date: 02.-11.11 in Cottbus, until 16.11. online
Price:
from5€
Link to tickets: here

 

05. und 07.11. | Jazz

Jazz Concerts

Jazzevenings at Nikolaisaal. (Graphic: Pixabay)

You can see the Japanese-Danish Jazz singer with the stage name Lilly live in concert on Friday 05.11. at Nikolaisaal. On Sunday, 07.11. at 8 pm, the American internationally successful Jazz singer Curtis Stigers, accompanied by the filmorchestra Babelsberg, sings at Nikolaisaal as well. Anyone who wants to enjoy an evening with world class Jazz music should go!

Place: Nikolaisaal Potsdam
Date: 05. and 07.11., 8pm
Price:
from 15 €
Link to programme: here

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.