In eigener Sache: Wechsel der Chefredaktion

In der Redaktiossitzung am 15. Dezember 2020 wurde ein Führungswechsel in der speakUP vollzogen. Hier erfahrt ihr Genaueres über die Änderungen auf den Chefredaktionsposten.

Die ehemalige Chefredakteurin, Christina Kortz, hat nach fast zwei Jahren Arbeit in der Chefredaktion ihren Posten abgegeben. Im Namen der gesamten Redaktion sagen wir VIELEN DANK für ihr Engagement!

Christina hatte im April 2016 als Redakteurin bei der speakUP angefangen, im Juli 2017 wurde sie Chefin vom Dienst, und seit Februar 2018 war sie stellvertretende Chefredakteurin. Im Februar 2019 übernahm sie schließlich die Stelle der Chefredakteurin. Bis Dezember 2020 leitete sie die Redaktion mit mittlerweile 20 Redakteur_innen.

Zum Abschied von ihrem Ehrenamt sagte Christina: „Nach über viereinhalb Jahren in der speakUP-Redaktion blicke ich auf eine schöne, spannende und teilweise auch stressige Zeit zurück, in der ich nicht nur tolle Menschen kennenlernen, sondern auch viele wertvolle Erfahrungen sammeln durfte. Insbesondere in meiner letzten Zeit als Chefredakteurin habe ich viel Verantwortung übernehmen und dementsprechend auch viel dazulernen können. Meine Mitgliedschaft bei der speakUP hat meine Studienzeit an der Uni Potsdam auf jeden Fall entscheidend mitgeprägt. Ich freue mich darauf zu sehen, wie sich die speakUP weiterentwickelt und wünsche den neuen Chefredakteuren Nathan und Florian und der neuen Chefin vom Dienst Toni sowie der gesamten Redaktion viel Erfolg und Spaß bei allen kommenden Projekten!“

Die neue Chefredaktion im Kurzporträt

Während der Redaktionssitzung wurde einstimmig die Neubesetzung der Chefredaktion mit Nathan Hümpfner und Florian Franke sowie Antonia Rösler beschlossen.

Nathan Hümpfner ist seit November 2019 bei der speakUP. Im Februar 2020 wurde er stellvertretender Chefredakteur und hat am 01. Januar 2021 den Posten des Chefredakteurs übernommen. Mit den Worten „Ich bin zuallererst Christina’s Arbeit und ihrem fast übermenschlichem Engagement, aber auch der restlichen Redaktion sehr dankbar für das, was wir zusammen geleistet haben. Über das sehr untypische vergangene Jahr habe ich viel lernen können und hoffe, der speakUP auch im Sinne der ehemaligen Chefredakteur_innen gerecht zu werden“ tritt Nathan nun sein neues Amt an.

Florian Franke verstärkt seit Oktober 2018 das Team der speakUP. Seit Juni 2020 ist er Chef vom Dienst. Ab jetzt wird er der neue stellvertretende Chefredakteur sein. „Ich freue mich über meine neue Position und Verantwortung und hoffe sehr der Stelle gerecht zu werden! Zusammen mit Nathan, Toni und überhaupt dem gesamten Team an Redakteuen sehe ich uns als speakUP gut gewappnet Studierende weiterhin zu informieren, unterhalten und uns allen eine Plattform fürs journalistische Ausprobieren geben zu können“ fasste Florian seine Gedankten nach dem Chefredaktionswechsel zusammen.

Antonia Rösler ist die neue Chefin vom Dienst. Sie ist seit November 2020 Teil der speakUP-Redaktion und wird Nathan und Florian in ihren Aufgaben unterstützen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.