Wohin im Januar? Diese Events empfiehlt die speakUP-Redaktion

Damit keine Langweile entsteht: unser Eventkalender (Grafik: Hannah Mück)
Damit keine Langweile im Lockdown entsteht: unser Eventkalender (Grafik: Hannah Mück)

Wir sind coronabedingt alle im ganz kleinen Rahmen, wenn nicht sogar alleine, in das neue Jahr gekommen. Und trotz des Impfstarts ist es noch nicht absehbar, wann wir uns wieder in Gruppen treffen oder wann (Groß-)Veranstaltungen wieder wie gewohnt stattfinden können. Damit euch in der kalten Jahreszeit die Langeweile nicht über den Kopf wächst, könnt ihr hier einige Tipps für die Zwischenzeit finden. Von Hannah Mück.

 

 

 

13.-24. Januar I Kunstspaziergang

Kunstspaziergang Made in Potsdam

Kunst vor der Tür (Grafik: fabrik Potsdam)
Kunst vor der Tür (Grafik: fabrik Potsdam)

Obwohl Kunst- und Kulturstätten noch bis auf unbestimmte Zeit geschlossen bleiben müssen, hat die fabrik Potsdam eine tolle Alternative zum Museum entwickelt. Ab dem späten Nachmittag werden auf Außenflächen von Gebäuden in der Schiffbauergasse Projektionen und Installationen gezeigt. Dabei bleibt es natürlich wichtig, auf den Abstand zu anderen Besucher_innen zu achten.

Zeit: 13.-24.-01.2021; Mi-Sa 17-21 Uhr, So 16-19 Uhr

Preis: Eintritt frei

Ort: Schiffbauergasse

Link zu mehr Informationen: https://fabrikpotsdam.de/format/26

 

ab januar 2021 I Streaming

Netflix Neuerscheinungen

Diesen Januar gibt es viele Neuerscheinungen auf Netflix. (Grafik: netflix.com)
Diesen Januar gibt es viele Neuerscheinungen auf Netflix. (Grafik: netflix.com)

Für viele von uns, die alleine wohnen und aufgrund der Einschränkungen schnell von der Langeweile überwältigt sein können, gibt es einige neue Filme und Serien beim Streaminganbieter Netflix. Damit kann man die kalte und dunkle Jahreszeit etwas überbrücken. Unter anderem findet ihr ab Januar neu bei Netflix: den groß gefeierten Film „Call me by your name“ mit Timothée Chalamet, die letzte Staffel von „The Big Bang Theory“ oder den US-Politthriller „Die Erfindung der Wahrheit“. Für Comedy ist auch gesorgt, zum Beispiel mit „South Park – der Film“ oder der wohl bekanntesten Sitcom aller Zeiten „Friends“, die nun wieder auf Netflix ist. Es gibt übrigens einen kostenlosen Probemonat für die Plattform.

 

Outdoor-aktivitäten

Sport an der frischen Luft

Die Parks in Potsdam bieten sich super für Sport im Freien an (Grafik: Pixabay)
Die Parks in Potsdam bieten sich super für Sport im Freien an (Grafik: Pixabay)

Klar, kleine Spaziergänge sind seit Corona für uns zum festen Bestandteil der Tagesordnung geworden. Doch gerade in Potsdam gibt es viele  Strecken und Parks, die sich zum Radfahren oder Joggen anbieten. Auch wenn es draußen recht frisch ist, tut uns allen ein bisschen Sport gut. Zu einer kleinen Radtour kann man sich auch mit dem Mindesabstand mit jemandem verabreden. Für Tourentipps, klickt einfach auf die Links unten.

Ort: Potsdam, Berlin und Umgebung

Links: https://www.komoot.de/guide/364/radtouren-rund-um-potsdam

https://www.qiez.de/potsdam-spaziergaenge-parks-bestenliste/

https://www.potsdam.de/content/wandern-potsdam-und-umgebung

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.