Wohin im Dezember? Diese Events empfiehlt die speakUP-Redaktion

Alle coolen Veranstaltungen findet ihr hier. (Grafik: Hannah Mück)
Alle Veranstaltungen im Dezember findet ihr hier. (Grafik: Hannah Mück)

Zugegebenermaßen – der Titel „Wohin im Dezember“ ergibt natürlich nur aus redaktionellen Gründen Sinn. Denn wir bleiben natürlich die meiste Zeit bei uns zu Hause auf dem Sofa und verlegen neben der Uni auch unsere Freizeit in die digitale Welt. Deshalb findet ihr hier die besten Live-Stream-Veranstaltungen. Von Hannah Mück.

8.-31. Dezember I Filmfestival

30. FilmFestival Cottbus

Das FilmFestival im Live-Stream (Grafik: filmfestivalcottbus.de)
Das FilmFestival im Stream (Grafik: filmfestivalcottbus.de)

Geplant war es für die Kinosäle, dann hoffte man auf ein hybrides Festival, jetzt wird das 30. FilmFestival Cottbus in rein digitaler Form veranstaltet. 150 osteuropäische Filme, die man mit deutschem oder englischem Untertitel schauen kann, wurden dieses Jahr bei dem FilmFestival gekürt. Neben den Filmen wird es auch zahlreiche Gespräche mit Beteiligten zu sehen geben. Da es nur eine bestimmte Anzahl von Tickets pro Film gibt, ist es empfehlenswert, schon frühzeitig eins zu erwerben.

Zeit: 08.-31. Dezember

Preis: 3,99 € pro Film

Link zum Programm und Tickets: https://www.filmfestivalcottbus.de/de/

19. Dezember I Q3ambientfest

A Boutique Music Festival

Das Q3Ambientfest mit außergewöhnlicher Musik (Grafik: fabrikpotsdam.de)
Das Q3Ambientfest mit außergewöhnlicher Musik (Grafik: fabrikpotsdam.de)

Auch dieses musikalische Festival war vor Ort in der fabrik Potsdam geplant. Am Samstag, dem 19. Dezember, kann man den außergewöhnlichen Musiker_innen nun über einen Live-Stream zuhören. Vertretene Genres sind die Neo-Klassik, Ambient und experimentelle Dronen-Musik.

Zeit: 19. Dezember, 19.30 – 00.00 Uhr

Link zum Live-Stream: https://www.youtube.com/watch?v=nfi8gmogC5k&feature=youtu.be

Eintritt frei, Spende jedoch hier möglich: https://www.paypal.com/paypalme/fabrikpotsdam

Link zu mehr Infos: https://www.fabrikpotsdam.de/event/472

20. Dezember I Fête de la Musique

Fête de la Musique Winteredition

Die Fête de la Musique diesmal im Live-Stream (Grafik: lindenpark.de)
Die Fête de la Musique diesmal im Live-Stream (Grafik: lindenpark.de)

Normalerweise kann man bei der Fête de la Musique, die in der Regel auch nur im Sommer stattfindet, vielen verschiedenen Künstler_innen in der ganzen Innenstadt und an anderen Veranstaltungsstätten zuhören und ihre Konzerte genießen. Da in diesem Sommer das Festival aber ausfallen musste, hat der Lindenpark eine winterliche Alternative organisiert. Vier verschiedene Bands werden im Live-Stream ab 16.15 Uhr ihr Konzert zu uns nach Hause übertragen.

Zeit: 20. Dezember, 16.15-22.15 Uhr

Link zum Live-Stream: http://www.youtube.de/lindenparkpotsdam

Fortlaufend I Planetarium Berlin

Live-Stream: Raumfahrt

Live Streams aus dem Planetarium Berlin (Grafik: pixabay.com)
Live Streams aus dem Planetarium Berlin (Grafik: pixabay.com)

Für alle, die sich für das Weltall und die Raumfahrt interessieren, hat die Stiftung Planetarium Berlin das passende Angebot: An verschiedenen Tagen im Dezember und auch Januar werden zum Beispiel astronomische Phänomene oder der Alltag auf der ISS von Expert_innen im Live-Stream erklärt. Die Streams beginnen in der Regel um 20 Uhr und sind kostenfrei.

Link zu weiteren Informationen: https://www.planetarium.berlin/veranstaltungen#/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.