Wohin im Dezember? Diese Events empfiehlt die speakUP-Redaktion

Es ist Dezember und somit lest ihr gerade den letzten Eventkalender der speakUP für das Jahr 2019! Doch das ist kein Grund, um wehmütig zu werden, denn auch in dieser Ausgabe werden euch wieder spannende Veranstaltungen in Potsdam und Berlin vorgestellt. Neben den vielen Weihnachtsmärkten in der Region gibt es auch noch andere Events, die eure Freizeit verschönern können – mit dabei sind unter anderem ein Vortrag über Fake News, der Kunstmarkt am Rechenzentrum und der Jahresrückblick der Improtheatergruppe Die Gorillas.

Wohin im November? Diese Events empfiehlt die speakUP-Redaktion

Mit den spannenden Events im November könnt ihr Abwechslung und Unterhaltung in euren Alltag bringen. Wie wäre es beispielsweise mit dem 9. Potsdamer Improvisationstheater Festival oder dem Fritz CampusQuiz? Außerdem rückt Weihnachten bereits immer näher – vielleicht wollt ihr euch schon einmal mit dem Christmas Garden Berlin oder Weihnachten im Tierpark einstimmen?

Wohin im September? Diese Events empfiehlt die speakUP-Redaktion

Der September ist da und mit ihm der neue Eventkalender der speakUP-Redaktion, der euch viele interessante Veranstaltungen vorstellt, die eure Semesterferien spannender gestalten werden. So wird euch im Folgenden unter anderem die Urban Art Week 2019, das Internationale Drachenfest, der Tag des offenen Denkmals und das Potsdam Umweltfest 2019 vorgestellt.

Wohin im Juli? Diese Events empfiehlt die speakUP-Redaktion

Im Juli zeigt sich der Sommer in seiner vollen Kraft, während wir Studis uns durch Prüfungen, Klausuren und Referate quälen und die Semesterferien schon zum Greifen nah sind – das will mit vielen interessanten Events gebührend gefeiert werden! Der Eventkalender der speakUP für den Monat Juli zeigt euch, wo sich ein Veranstaltungsbesuch lohnt: Wie wäre es beispielsweise mit dem Klitschnass Festival, dem Open Air Kinosommer am Waschhaus, dem Konterfei Festival oder der 15. Potsdamer Erlebnisnacht?

Gleisbauarbeiten sorgen für Zugausfälle zwischen Potsdam und Berlin

Nicht nur berufsbedingte Pendler_innen, sondern auch viele Potsdamer Studierende, die regelmäßig mit der Deutschen Bahn zwischen Potsdam und Berlin unterwegs sind, werden sich in der Zeit vom 15. bis 20. Januar 2019 auf Unannehmlichkeiten einstellen müssen: Dann nämlich fällt der Regionalverkehr nach Berlin aus. Der Grund dafür sind Gleisbauarbeiten auf der Fern- und Regionalbahnstrecke zwischen Potsdam-Griebnitzsee und Berlin-Wannsee.