Nächstes Ziel: Budapest

Parlamentsgebäude in Budapest (Foto: P. Bachmann)

Beeindruckende Architektur, eine romantisch beleuchtete Uferpromenade und zahlreiche Cafés, die zum Verweilen einladen: Budapest hat einiges zu bieten und steht anderen europäischen Großmetropolen in nichts nach! Was ihr bei einem Städtetrip in die ungarische Hauptstadt keinesfalls verpassen solltet? Ein Reisebericht von Paula Bachmann.

Knapp 900 Kilometer von Potsdam entfernt liegt Budapest. Eine Großstadt, die anders als London, Madrid oder Rom nicht ganz oben auf meiner Reiseliste zu finden war und mich dennoch durch und durch verzaubert hat. Ein klein Paris, das – wesentlich preisgünstiger als das französische Original – mehr als nur eine Reise wert ist!

Sollte auch euch die große Auswahl an Sehenswürdigkeiten und Cafés beim ersten Blick ins Internet oder den guten alten Reiseführer etwas überfordern, wird euch meine Top 5 vielleicht eine kleine Hilfe sein.

FISCHERBASTEI

Blick über Budapest (Foto: P. Bachmann)

Zur ersten Orientierung dürft ihr keinesfalls auf einen Besuch der Fischerbastei verzichten. Die sieben weißen Türmchen der Stadtmauer sind nicht nur unglaublich schön anzusehen, vom Areal der Aussichtsplattform aus habt ihr auch den zweifelsfrei besten Blick über die Donau und die ganze Stadt.

DONAUFAHRT

Wer nach einer Alternative zur altbekannten Stadtrundfahrt sucht, darf ein Auge auf die zahlreichen Schifffahrtsgesellschaften werfen. Entspannt bei Sonnenschein über die Donau schippern und dabei allerlei Wissenswertes über die schönsten Bauwerke der Stadt erfahren: absolut empfehlenswert! Wenn die Tage noch nicht zu kühl sind, auch in der Nacht wunderschön.

MARGARETENINSEL

Sonnenuntergang auf der Donau (Foto: P.Bachmann)

Fernab von Großstadtgetümmel und Autolärm liegt mitten auf der Donau die Margareteninsel. Ein Paradies für Sportler_innen, Alltagsgestresste und Urlauber_innen zugleich: Große Badekomplexe, grüne Parkanlagen und wundervoll angelegte Spazierwege versprechen auch im Hochsommer Erholung pur. Mein persönliches Highlight in Budapest!

NEW YORK CAFÉ

New York Café (Foto: P.Bachmann)

Wer sich nach einem langen Stadtbummel nach heißer Schokolade und etwas Entspannung sehnt, ist im New York Café genau richtig! Fühlt euch wie William und Kate bei klassischer Livemusik des hauseigenen Orchesters und einem wahrlich majestätischen Ambiente.

SZIGET-FESTIVAL

Das ganz besondere Budapest-Erlebnis erwartet euch jedes Jahr mitten im August! Als eines der beliebtesten und größten Musikfestivals in Europa versammelt das Sziget-Festival jährlich eine halbe Millionen Menschen im Herzen der Stadt. Sechs unvergessliche Tage Party und gute Laune mit den bekanntesten Acts aus aller Welt warten auf euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.