Anzeige

Vor allem in der Innenstadt gibt es in Potsdam zahlreiche Bars und Kneipen, die nicht nur unsere Redaktion überzeugt haben. (Foto: Pub à la Pub)

Weggehen kann man abends nur in Berlin? Als ob! Potsdam bietet für Studis vielleicht nicht ganz so viele, dafür aber mindestens genauso gute Möglichkeiten zur Abendgestaltung wie die Hauptstadt. Was man als Ersti, Neu-Potsdamer_in oder Alteingesessene_r unbedingt kennen sollte, hat die speakUP-Redaktion für euch zusammengetragen.

1. Christina empfiehlt: Das Hafthorn

Ihr seid abends in der Potsdamer Innenstadt unterwegs und sucht einen Ort in der Nähe, an dem ihr gemeinsam mit euren Freund_innen noch was trinken und/oder etwas Leckeres essen könnt? Dann seid ihr in der Kneipe Hafthorn in der Friedrich-Ebert-Straße genau richtig! Hier könnt ihr zu studierendenfreundlichen Preisen aus der vielfältigen Getränke- und Speisekarte wählen – zu „Klassikern“ im Hafthorn gehören Böhmisches Bier und die Riesenburger. An lauen Sommerabenden ist es besonders schön, die Atmosphäre im Hinterhof-Biergarten bei Kerzenlicht unter den großen Bäumen zu genießen, aber auch bei kühleren Temperaturen lohnt sich ein Besuch im Gastraum des Hafthorns.

Das Hafthorn ist zu finden unter hafthorn.de und zu finden in der Friedrich-Ebert-Straße 90, 14467 Potsdam

2. Morris empfiehlt: Das BAR-O-meter

Keine Lust mehr auf langweilige und austauschbare Cocktails und auf der Suche nach etwas
Besonderem? Dann empfehle ich dir das BAR-O-meter! Auf der Karte sind rund 200 verschiedene
Cocktails zu finden. Von den Klassikern bis zu experimentellen Rezepten mit Essig ist alles dabei. Und
falls du doch nicht fündig wirst, mixen dir die Bartender_innen gerne deinen ganz eigenen Cocktail
abgestimmt auf deinen persönlichen Geschmack.

Das BAR-O-meter ist zu finden unter barometer.eatbu.com und zu finden in der Gutenbergstraße 103, 14467 Potsdam

3. Eileen empfiehlt: Die Waschbar

Ihr habt noch keine Waschmaschine in eurer Wohnung und wohnt in Potsdam West? Dann geht doch mit eurem Wäschekorb in die Waschbar und gönnt euch, während der Schleudergang läuft, eine Portion Nachos oder trinkt ein Bier. Abends könnt ihr auch wunderbar in der buntbeleuchteten Bar sitzen.

Die Waschbar ist zu finden unter waschbar-pdm.de und zu finden in der Geschwister-Scholl-Straße 82, 14471 Potsdam

4. Caro empfiehlt: Das Pub à la Pub

Das Pub à la Pub liegt nicht nur mitten im Herzen Potsdams, sondern auch mitten im Erdgeschoss einiger Studis: Unter einem Wohnheim des Studentenwerks gelegen lädt das Pub in der Breiten Straße allabendlich zu günstigen Drinks und guter Musik ein. Neben den regelmäßigen Spieleabenden und Speed-Dating-Events lassen sich die kreativen Köpfe hinter der Bar jede Woche neue und tolle Veranstaltungen einfallen. Mein besonderes Highlight im Pub à la Pub ist übrigens das Pubquiz, das circa alle drei Monate stattfindet und zu dem ihr euer eigenes Quizteam anmelden könnt – egal ob ihr den ersten oder letzten Platz belegt, ein lustiger Abend ist euch garantiert!

Das Pub à la Pub ist zu finden unter pubalapub.de und zu finden in der Breiten Straße 1, 14467 Potsdam 

5. Julia empfiehlt: Poetry Slams und Lesebühnen im Freiland, Spartacus und Waschhaus

Nicht nur in Berlin gibt es Poetry Slams (sogenannte “Dichterwettstreite”) und Lesebühnen (ohne Wettbewerb), auch in Potsdam werden Liebhaber_innen der Poesie fündig. An jedem dritten Mittwoch im Monat findet im Waschhaus um 20 Uhr der Havel Slam statt. Vormerken könnt ihr euch auch schonmal Freitag, den 18.01.2019. Dann kommt die Crème de la Crème der Slammer_innen zur 2. Vorrunde der berlin-brandenburgischen Poetry Slam Meisterschaften ins Waschhaus. Noch mehr Poesie gibt es in der PotShow an jedem ersten Mittwoch im Monat um 20 Uhr im Spartacus auf dem Freiland in der Friedrich-Engels-Straße 22. Stammgäste sind in der Regel die bekannten Slammer Sebastian Lehmann, Marc-Uwe Kling und Maik Martschinkowsky, dazu kommen wechselnde Gäste. Ebenfalls auf dem Freiland-Gelände in der Clubmitte Potsdam findet in regelmäßigen Abständen die Reihe Wortklänge statt, die akustische Musik mit Poetry Slam Texten verbindet. Aktuelle Termine findet ihr hier: http://wortklaenge-potsdam.de/aktuell/

Das Freiland ist zu finden unter freiland-potsdam.de, das Spartacus unter spartacus-potsdam.de und beide sind zu finden in der Friedrich-Engels-Straße 22, 14473 Potsdam

Das Waschhaus ist zu finden unter waschhaus.de und zu finden in der Schiffbauergasse 6, 14467 Potsdam

6. Clara empfiehlt: Das Nil

Tagsüber studieren und nachts wird gefeiert: Auf dem Campus Am Neuen Palais ist einer der berühmt-berüchtigtsten Studentenclubs Potsdams zu Hause. In einem Kellergewölbe unter Haus 11 ist im Nil e.V. wirklich jeden Abend was los. Besonders den Donnerstag sollte man sich als „DonNilstag“ rot im Kalender markieren. Während sich die einen bei musikalischen Evergreens über die Tanzfläche bewegen, können sich die anderen für einen kleinen Groschen an der Bar amüsieren. Um 21 Uhr werden die Pforten geöffnet und wer nicht lange warten mag, sollte am Donnerstag nicht allzu spät kommen. Ein Besuch lohnt sich immer und wird mit einmaligen Erinnerungen und Geschichten bezahlt!

Das Nil ist zu finden unter nilklub.net und zu finden am Neuen Palais 10, 14469 Potsdam

Share

About Author

redaktion

(0) Readers Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.