Anzeige

Semesterstart 2018/19 (Foto: Häfft Verlag)

Das neue Semester hat begonnen! Und ihr habt so viele Kurse, so viele Termine, Referate und Klausuren?! Damit ihr nicht den Überblick verliert, verschenken wir auf dem WarmUP am Donnerstag, dem 18.10,  von 18-21 Uhr attraktive Studenten-Timer von Häfft. Von Eileen Schüler.

Eigentlich sollte erst eine Verlosung für Erstis daraus werden. Doch dann hat uns der Häfft-Verlag 260 Terminkalender zur Verfügung gestellt, sodass wir sie an Erstis sowie alte Hasen verschenken möchten.

Viermal gut ins Semester starten

Gute Organisation ist alles im Studium! Wie lege ich meine Referate am besten? Wann schreibe ich meine Klausuren? Und wann muss ich eigentlich arbeiten? Mit dem Chäff-Timer Premium 18/19, dem Chäff-Timer mini 18/19, Chäff-Timer Classic 18/19 und dem Business-Timer 18/19 startet ihr gut vorbereitet ins neue Semester!

Chäff-Timer Premium

Terminkalender zum Semesterstart (Foto: Häfft-Verlag)

Der Chäff-Timer Premium ist ein schwarzer Terminkalender aus Kunstleder und hat seitlich einen neongrünen Gummiverschluss. Er beinhaltet einen Wochenkalender von Juli 2018 bis Dezember 2019 mit einer kompletten Woche pro Doppelseite. Außerdem hat er eine To-Do-Liste zum Abhaken, er bietet großzügige Notizseiten und eine Urlaubsplanungsliste. Es gibt eine Seite mit Waschzeichen und Kleidergrößen. Des Weiteren hat er Geschenkideen- und Verleihlisten, Adressseiten, Umrechnungstabellen, S-Bahn- und U-Bahn-Netze, Entfernungstabellen, Landkarten sowie eine Übersicht mit aktuellen Postgebühren zu bieten. Im A5-Format passt der Terminkalender gut in die Tasche. Im Geschäft kann man ihn normalerweise für 15,99 Euro erwerben.

Chäff-Timer mini

Gut geplant, ist halb studiert! (Foto-Häfft-Verlag)

Der Chäff-Timer mini ist in fliederfarbenen Pastelltönen gestaltet und man kann ihn praktisch auch in kleinere Taschen stecken, da er im A6-Format erhältlich ist. Der Timer besteht aus einem Flexo-Cover und hat zwei Lesebänder. Ausgewählte Fotos runden das stimmige Design ab. Den Hauptteil im Terminkalender bildet der Wochenkalender von Juli 2018 bis Dezember 2019 mit einer kompletten Woche pro Doppelseite. Praktische Funktionsseiten hat er ebenfalls. Im Schreibwarenladen oder Buchladen ist dieser kleine und feine Terminkalender sonst für 8,99 Euro erschwinglich.

Chäff-Timer Classic

Alle Termine auf einen Blick (Foto: Häfft-Verlag)

Wenn es handlicher sein soll, gibt es den Chäff-Timer Classic, der ebenfalls in fliederfarbenen Pastelltönen gestaltet ist. Der Organizer hat ähnliche Funktionsseiten wie der Chäff-Timer mini und bietet einen Wochenkalender von Juli 2018 bis Dezember 2019 mit einer kompletten Woche pro Doppelseite. Man hat dabei immer die ganze Kalenderwoche im Blick und auch noch ausreichend Platz für Detailplanung in einem Taschenkalender. Im Geschäft bezahlt man sonst 9,99 Euro für diesen Timer.

Business Timer

Den Unialltag planen (Foto: Häfft-Verlag)

Einfach und schlicht: Der Business Timer in schwarz. Mit ihm lässt sich der Unialltag perfekt planen. Der Taschenkalender verfügt über ein strukturiertes Kalendarium mit Wochenübersicht, Monatsvorschauen und einer Übersicht aller 18 Monate zum Ausklappen. Er ist ebenfalls im A5-Format und kann gut zur Uni mitgenommen werden. Außerdem hat er neben den Kalenderseiten To-do-Listen, Wichtig-Felder, Flughafenkürzel, Info-Point, und Länderknigge zu bieten . Zitate und ausgewählte Fotos sorgen in langweiligen Vorlesungen für Unterhaltung. Im Verkauf ist er üblicherweise für 12,99 Euro erhältlich.

Gut geplant, ist halb studiert

Weil gut geplant halb studiert ist, schenken wir euch auf dem WarmUP diese schönen Terminkalender. Dazu bekommt ihr noch unsere tollen speakUP-Kugelschreiber, Postkarten und Aufkleber. Kommt in die Waschhaus Arena zum MeetUP!

Share

About Author

admin

(0) Readers Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.