Wohin im Dezember? Diese Events empfiehlt die speakUP-Redaktion

Es ist Dezember und somit lest ihr gerade den letzten Eventkalender der speakUP für das Jahr 2019! Doch das ist kein Grund, um wehmütig zu werden, denn auch in dieser Ausgabe werden euch wieder spannende Veranstaltungen in Potsdam und Berlin vorgestellt. Neben den vielen Weihnachtsmärkten in der Region gibt es auch noch andere Events, die eure Freizeit verschönern können – mit dabei sind unter anderem ein Vortrag über Fake News, der Kunstmarkt am Rechenzentrum und der Jahresrückblick der Improtheatergruppe Die Gorillas.

Wohin im November? Diese Events empfiehlt die speakUP-Redaktion

Mit den spannenden Events im November könnt ihr Abwechslung und Unterhaltung in euren Alltag bringen. Wie wäre es beispielsweise mit dem 9. Potsdamer Improvisationstheater Festival oder dem Fritz CampusQuiz? Außerdem rückt Weihnachten bereits immer näher – vielleicht wollt ihr euch schon einmal mit dem Christmas Garden Berlin oder Weihnachten im Tierpark einstimmen?

Wohin im September? Diese Events empfiehlt die speakUP-Redaktion

Mit dem September ist ein neuer Monat angebrochen, der neue spannende Veranstaltungen mit sich bringt. Freut euch in diesem Monat beispielsweise auf ein Open-Air-Konzert im fabrik Garten, auf die Verwandlung der Pflanzenhalle des Orangerieschlosses in eine Kleinkunstbühne, Theaterhaus und Tanzbar mit Elektro-Lounge sowie auf die Berlin Art Week und macht das Beste aus den verbleibenden Semesterferien!

Wohin im Mai? Diese Events empfiehlt die speakUP-Redaktion

Auf was könnt ihr euch im Monat Mai freuen? Neben wärmeren Temperaturen und der schönen Frühlingssonne sind dies vor allem die vielen Veranstaltungen, die in Potsdam und Berlin stattfinden werden! Es warten unter anderem der Potsdamer Tag der Wissenschaften, ein Gartenfest am Schloss Babelsberg, verschiedene künstlerische Veranstaltungen, der Karneval der Kulturen und das HollyHood Festival auf euch!

Wohin im September? Diese Events empfiehlt dir die speakUP-Redaktion

Der September wird ausgefallen: 20er-Jahre-Party, Kurzzeit-Blindheit und kulinarische Wanderungen. Besonders viele Jahresevents warten ebenfalls – Film, Kunst und Sport lassen auf ein bisschen kulturelles Interesse hoffen, auf die Partylandschaft kann dennoch nicht verzichtet werden. Das Oktoberfest rückt die Studi-Köpfe wieder zurecht, die ersten Maß Bier werden schon im September getrunken…