Berliner Fanmeile am 22. Juni

Von griechischem Abwehrbollwerk keine Spur! Deutschland ballert sich ins Halbfinale

Ohne Punktverlust und mit einer gesunden Portion Selbstbewusstsein ging die deutsche Elf in das Viertelfinale der EURO 2012. Im ,,Heimspiel” in Danzig, da unmittelbar vor dem eigenen EM-Quartier, empfing Joachim Löws Truppe Griechenland, welches überraschenderweise die Gruppenphase überstanden und den Geheimfavoriten Russland aus dem Turnier befördert hatte. In den bisherigen vier Begegnungen beider Nationen ging Deutschland nie als Verlierer, dafür aber gleich drei Mal als Sieger vom Platz. Ein gutes Omen für die Viertelfinalpartie?

Bild: alphaspirit - Fotolia.com

Auftakt geglückt! Gomez köpft Deutschland zum ersten Sieg bei der EM 2012

Seit Freitag ist die Fußball-Europameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine in vollem Gange. Dabei ist die Endrunde des Turniers mit einer großen Eröffnungsshow in Warschau eingeläutet worden, bevor sich im Auftaktspiel Polen und Griechenland mit 1:1 trennten. Am gestrigen Samstagabend begann dann auch für die deutsche Mannschaft das Turnier. Nach den größtenteils enttäuschenden letzten Auftritten gegen die Schweiz und Israel sahen viele dem Spiel gegen Portugal kritisch entgegen. Mehrheitlich zu Unrecht, wie sich zeigen sollte.