Präsidentschaft 2.0: Oliver Günther geht in eine neue Amtszeit

Oliver Günther. Foto: K. Fritze.

Am Mittwoch, den 17. Mai 2017, wurde der amtierende Präsident Dr. Oliver Günther der Universität Potsdam wiedergewählt. Von Maria Dietel.

Gestern wurde der amtierende Präsident der Potsdamer Universität Oliver Günther vom Senat der Hochschule wiedergewählt. Mit zehn von elf Ja-Stimmen und einer Enthaltung konnte er eine deutliche Mehrheit für sich verbuchen und wird nun weitere sechs Jahre das Amt des Uni-Präsidenten ausfüllen. 

Günther war als einziger Kandidat in das Rennen um das Spitzenamt gegangen, nachdem die Findungskommission des Landeshochschulrates neun weitere Bewerbungen abgelehnt hatte (speakUP berichtete).

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.