Konzerte in Zeiten von Corona? – Mit der UNICEF-Hochschulgruppe Potsdam schon!

Die Enttäuschung war groß – aufgrund von Corona fielen plötzlich alle Konzerte aus oder wurden verschoben. Großveranstaltungen sind selbstverständlich während einer globalen Pandemie nicht machbar. Deshalb dachte sich die UNICEF-Hochschulgruppe Potsdam: Machen wir’s online! In einer Zeit, in der das ganze Uni-Geschehen fast ausschließlich digital stattfindet – warum nicht auch Freizeitevents? Das Beste an dem Konzert: Es war für einen guten Zweck, denn Ziel war es, 250€ an Spenden für die Nothilfe im Jemen zu sammeln.

500 Jahre Raffael! Eine virtuelle Reise…

Zwei pausbäckige Putten, die Gesichter von zarten, braunen Locken umhüllt, auf Wolken schwebend, die Blicke verträumt gen Himmel gerichtet. Kaum ein anderes Motiv der Kunstgeschichte wurde in der Popkultur sooft rezipiert und für Teetassen, Regenschirme oder etwaige Dekoobjekte entfremdet wie die Engel der Sixtinischen Madonna des italienischen Malers Raffaello Santi. Besondere Festivitäten und größere Kunstausstellungen hätten anlässlich seines 500. Todestages in diesem Jahr weltweit stattfinden und damit an das künstlerische Erbe des Ausnahmekünstlers erinnern sollen.