Campusphilosophie – Folge 6: Die Bibliothek – ein Ort des Gemeinschaftsfokus

Bibliotheken sind längst zu sozialen Orten weltweit geworden. Neben dem Wissenstransfer wird die Ausrichtung nach den Nutzer_innen immer wichtiger. Gelingt es den Universitätsbibliotheken, den Wünschen der Studierenden gerecht zu werden? Dieser Frage geht die sechste Folge unserer Kolumne Campusphilosophie nach.

Campusphilosophie – Folge 2: Freund_innen bereichern das Leben

Freundschaften sind einer der wesentlichen Pfeiler der heutigen Zeit. Sie werden immer wichtiger, da unsere Gesellschaft immer individualisierter wird. Wie man mit dem Thema Freundschaft umgehen kann und wie Freundschaften sich positiv auf das eigene Befinden auswirken können, wird in Folge 2 der Campusphilosophie mit dem Thema “Freund_innen bereichern das Leben” geschildert.