Zehn Dinge, die man während der Corona-Zeit zu Hause machen kann

Jetzt leben wir schon seit ein paar Wochen in Corona-Abschottung. Unsere Redakteurin hat sich gefragt, wie sie diese Zeit positiv gestalten kann, anstatt den Filmepool der „Was-ich-schon-immer-sehen-wollte-Liste“ immer leerer zu machen. Zur Ablenkung, bevor wir alle an unserer Hypochondrie verzweifeln oder die Langeweile siegt, kommen einige Anregungen für die neu gewonnene Freizeit. Eine Anleitung für Zuhause.

Gefühlschaos Corona

Seit einer Woche hat es sie auch erwischt. Nein, sie ist nicht krank. Und nein, verliebt ist sie auch nicht. Aber sie macht sich Sorgen. Unsere Redakteurin teilt ihren Gefühls- und Erfahrungsbericht zu der aktuellen Weltsituation.