Anzeige
campusLEBEN Featured Ganz vorn — 21 November 2018

Das Blutspendemobil steht am 26.11 am Campus Neues Palais bereit. (Foto: C. Kulling)

Das Deutsche Rote Kreuz lädt zur Blutspende: Am kommenden Montag, dem 26. November, könnt ihr eure freie Zeit am Campus sinnvoll nutzen und mit einem kleinen Piekser viel bewirken. Zwischen 11 und 16 Uhr steht das Blutspendemobil am Neuen Palais bereit. Am 6. Dezember wird es zusätzlich einen Termin am Campus Griebnitzsee geben, im Januar kommt das Mobil nach Golm.

Wusstet ihr, dass nur 3,5 Prozent der deutschen Bevölkerung zur Blutspende gehen? Kein Wunder also, dass die Meldung von knappen Blutkonserven keine Seltenheit ist. Wer am nächsten Montag (26. November) am Neuen Palais unterwegs ist, hat also gute Gründe beim Blutspendemobil des Deutschen Roten Kreuzes vorbeizuschauen.

Spenden darf grundsätzlich jede_r ab 18 Jahren, der_die mehr als 50 Kilogramm wiegt und in den 12 Stunden vor der Spende keinen Alkohol und in den sechs Wochen zuvor keine Drogen konsumiert hat. Spender_innen sollten ihren Personalausweis bereithalten, genug gegessen und getrunken haben und sich gesund fühlen.

Keine Zeit zum Spenden?

Wer gerne Blut spenden möchte, aber keine Zeit zwischen den Vorlesungen hat, kann im Institut für Transfusionsmedizin in der Charlottenstraße 72 von Montag bis Freitag für eine Blutspende vorbeikommen. Weitere Termine des Deutschen Roten Kreuzes in der Region kann man außerdem auf der Webseite des Deutschen Roten Kreuzes einsehen. Im Sterncenter befindet sich zudem die private Blutspendeeinrichtung Haema, bei der ihr von Montag bis Samstag euer Blut spenden könnt. Die nächsten Termine des Blutspendemobils an der Universität Potsdam sind der 6. Dezember am Campus Griebnitzsee und der 16. Januar am Campus Golm.

Noch Fragen offen? Dann lest doch diesen speakUP-Artikel mit spannenden Infos rund um die Blutspende!

Share

About Author

redaktion

(0) Readers Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.