Anzeige

Impression vom Potsdamer Tag der Wissenschaften aus dem letzten Jahr – eine der spannenden Veranstaltungen im Mai (Foto: Bernd Schöneberg)

Der Mai hat angefangen und bringt die Hoffnung auf wärmere Temperaturen und den baldigen Sommer mit. Wir Studierenden jedoch sitzen in Hörsälen, Seminarräumen, Bibliotheken und bekommen nicht ganz so viel von der zaghaften Frühlingssonne mit. Was hilft, um die Laune aufzubessern, ist ein Blick in den neuen Eventkalender der speakUP, der viele interessante Veranstaltungen in Potsdam im Monat Mai für euch auflistet. Von Christina Kortz.

Volksfeststimmung an der Havel

29. April – 7. Mai, täglich 12-22 Uhr: 138. Baumblütenfest in Werder (Havel)

Das traditionelle Baumblütenfest in Werder (Havel) zieht jedes Jahr hunderttausende Besucher_innen an. Nach der Eröffnung des Volksfestes mit einem Festumzug und der Bekanntgabe der neuen Blütenkönigin findet eine Woche lang im gesamten Stadtgebiet ein buntes Programm statt. Dabei kann man auf der Regattastrecke Konzerte erleben, an einer Weinverkostung bei einem Obstbauern teilnehmen oder die Blütenpracht in den heimischen Gärten bei Kaffee und Kuchen genießen. Das Baumblütenfest endet mit dem Abschlussfeuerwerk am ersten Sonntag im Mai ab 22 Uhr.

Eintritt: frei
Anfahrt: RE1 Werder Bahnhof, Bus 631 Werder Am Gutshof

Der FSR Sport lädt ein…

4. Mai, 22 Uhr: Spowi SPRNG BRK

Mit dem Sommersemester stehen nun auch endlich die wärmeren Temperaturen vor der Tür und das will der FSR Sport gebührend feiern! Zusammen mit dem Waschhaus Potsdam wird die schon traditionelle Spowi SPRNG BRK-Party veranstaltet, bei der auf drei Floors und bei gutem Wetter auch im Outdoorbereich zu Rock, House/Charts und Hip Hop getanzt werden kann. Für das leibliche Wohl sorgt das Hafthorn Potsdam.

Eintritt: Abendkasse: 7€, Vorverkauf: 5€
Anfahrt: Tram Schiffbauergasse/Uferweg + Schiffbauergasse/Berliner Straße

Stöbern beim Flohmarkt in der Uni

9. Mai, 14-16.30 Uhr: 1. Sommersemester-Auftakt-Flohmarkt

Der 1. Sommersemester-Auftakt-Flohmarkt wird vom FSR Künste und Medien organisiert. (Foto: FSR Künste und Medien)

Der FSR Künste und Medien veranstaltet einen Flohmarkt – denn der Frühling ist für viele der perfekte Zeitpunkt, um auszumisten und sich von einigen Besitztümern zu trennen. Doch ihr könnt am Dienstag, den 9. Mai, ab 14 Uhr im Foyer von Haus 8 Am Neuen Palais nicht nur Schmökern und Stöbern, sondern auch selbst einen Stand betreuen. Dazu meldet ihr diesen einfach beim FSR Künste und Medien an und steuert als Standgebühr einen kleinen Beitrag zum Fingerfood-Buffet bei.

Eintritt: frei
Anfahrt: Bus Neues Palais

Forschen. Entdecken. Mitmachen.

13. Mai, 13-20 Uhr: Potsdamer Tag der Wissenschaften 2017

Das Logo des Potsdamer Tages der Wissenschaften 2017 (Motiv: Regina Kehn)

Am 13. Mai findet der 5. Potsdamer Tag der Wissenschaften statt. Gastgeber in diesem Jahr sind der Wissenschaftspark Potsdam-Golm, die Fraunhofer- und Max-Planck-Institute, die Universität Potsdam sowie das Landeshauptarchiv. Von 13 bis 20 Uhr geben sie Einblick in den Arbeitsalltag und präsentieren in Vorträgen, Ausstellungen oder Mitmachexperimenten aktuelle und kuriose, aber auch amüsante Wissensthemen. Mehr als 40 Hochschulen, Schulen sowie Forschungseinrichtungen Brandenburgs stellen sich vor und laden ein, hinter die Kulissen von Wissenschaft zu schauen.

Eintritt: frei
Anfahrt: Bahn Bahnhof Golm, Bus Bahnhof Golm/Universität

Das wichtigste Festival für Darstellende Kunst im Land Brandenburg

16.-28. Mai: Potsdamer Tanztage 2017

Die Potsdamer Tanztage haben sich seit 1991 als herausragendes internationales Tanzfestival in Potsdam etabliert und finden wieder in der fabrik Potsdam in der Schiffbauergasse statt. Das Festival lädt jedes Jahr Tanzkompanien aus der ganzen Welt nach Potsdam ein, die ein vielfältiges Programm zeigen. Es finden sich sowohl Stücke für Kinder als auch ungewöhnliche Performances und somit wird die Vielfalt der aktuellen internationalen Tanzszene präsentiert. Das Programm wird durch Workshops, Künstlergespräche und Konzerte ergänzt.

Impression der Veranstaltung „Vic’s Mix – 15 years of Rubberbandance Group“ (Foto: Bill Hebert)

Eintritt: Tickets im Vorverkauf bis 2 Stunden vor Vorstellungsbeginn: Preisgruppe A (24€, ermäßigt 18€, bis 19 Jahre 10€), Preisgruppe B (19€, ermäßigt 15€, bis 19 Jahre 8€), Preisgruppe C (15€, ermäßigt 11€, bis 19 Jahre 5€), Preisgruppe D (10€, ermäßigt 8€, bis 19 Jahre 3€)
Konzerte: 10€
Abendkasse: Verfügbare Tickets werden an der Abendkasse zum Vorverkaufspreis zuzüglich 2 € verkauft. Die Abendkasse öffnet 60 Min. vor Veranstaltungsbeginn.
Festivalpass Tanz Total: gültig für alle Aufführungen und Konzerte (75€, ermäßigt 55€)
Anfahrt: Tram Schiffbauergasse/Uferweg + Schiffbauergasse/Berliner Straße

Potsdams Museen entdecken

21. Mai, 9-18 Uhr: Internationaler Museumstag in Potsdam

Am Internationalen Museumstag am 21. Mai nehmen auch Potsdams Museumshäuser und Kultureinrichtungen teil und öffnen ihre Türen für alle Besucher_innen unter dem Motto „Spurensuche. Mut zur Verantwortung“. Die folgenden Einrichtungen sind vertreten: Filmmuseum Potsdam, Gedenkstätte Lindenstraße, Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte Potsdam, Jan-Bouman-Haus, Kunstraum Potsdam, museum FLUXUS+ Potsdam, Naturkundemuseum Potsdam, Potsdam Museum – Forum für Kunst und Geschichte, Villa Schöningen, Kultur am Pfingstberg.

Eintritt: Der Großteil der Veranstaltungen ist kostenfrei.
Anfahrt: Die Veranstaltung findet in mehreren Orten in Potsdam statt.

Share

About Author

redaktion

(0) Readers Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.